Revision Lärmschutzverordnung

Stellungnahme zur «Änderung der Lärmschutz-Verordnung (LSV) im Rahmen des Verordnungspakets Umwelt Frühling 2021»

Strassenlärmsanierungen: Wirklich so weiter?

Das BAFU will die Bundesbeiträge an die Lärmsanierung etwas effizienter einsetzen. Den harten Kern von Deutschschweizer Kantonen, die den Vollzug verweigern, wird das nicht beeindrucken. Das BAFU verschweigt diesen Röstigraben beim Lärmschutz. Daher fragt die Lärmliga Schweiz: Will das BAFU etwa gar keinen einheitlicheren Vollzug, weil es sich sonst mit den Vollzugsverweigerern anlegen müsste? Sie fordert den Bund auf, die Revisionsvorlage zu überarbeiten.

Lesen Sie dazu unsere Medienmitteilung hier (PDF) oder unsere ausführliche Vernehmlassungsantwort (PDF).

Zurück